Waxing Secrets

Des Wachserhitzers bester Freund – der PINK Wax Solvent

Natürlich arbeiten wir in der Regel gekonnt und professionell, wir schwingen den Spatel wie kein anderer und selbst die unzugänglichste Körperstelle ist vor unseren Waxing-Künsten nicht sicher. Doch egal wie geübt man ist, an manchen Tagen geht es ganz schnell und -platsch- tropft versehentlich etwas Wachs an die falsche Stelle. Was nun?

Artikel teilen

Egal, ob Wachs auf dem Holzparkett, dem Wachserhitzer oder gar auf einem Kleidungsstück landet – mit unserem Wachsentferner löst ihr auch dieses Problem im Nu, denn der PINK Wax Solvent ist ein echtes Multitalent: Das kraftvolle Lösungsmittel rückt sämtlichen Wachsresten auf die Pelle und entfernt diese zugleich schonend und schnell. Dabei riecht die Flüssigkeit auch noch herrlich zitrus-frisch.

Am besten lassen sich Wachsreste im noch warmen Zustand entfernen. Nehmt dazu einen Vliesstreifen und beträufelt ihn mit ein paar Tropfen PINK Wax Solvent. Nun könnt Ihr Wachserhitzer und Metallspatel gründlich damit reinigen. Und sollte tatsächlich einmal versehentlich Hot Wax oder Strip Wax auf Textilien gelangen, könnt Ihr ein paar Tropfen PINK Wax Solvent in den Stoff einreiben und diesen dann in die Waschmaschine geben.

Doch nicht nur wegen solcher Ups-Momente ist der PINK Wax Solvent ein absolutes Must Have für jeden, der mit Wachs arbeitet. Ihr wollt die Farb- und Duftnote Eures Wachses wechseln? Auch dann ist der Wachsentferner Euer zuverlässigster Helfer.

So einfach geht’s

Hinweis: WAX SOLVENT IST NICHT ZUR ANWENDUNG AUF DER HAUT BESTIMMT!

Wir wünschen Dir ein erfolgreiches Waxing!

TRY & WAX – PINK Cosmetics live erleben

Du möchtest auch die neuesten „Waxing Secrets“ per E-Mail erhalten?

Datenschutzerkärung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Vereinbare einen Rückruf

Du möchtest die neuesten „Waxing Secrets“ erhalten?

Datenschutzerkärung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Wie dürfen wir Dir helfen?