fbpx

Auf dem Weg zur Perfektion

By 03.01.2018 March 7th, 2019 WAXING SECRETS

„Wie lange muss ich üben, bis ich wirklich routiniert bin?“

Sie sind frischgebackene Depiladora? Haben kürzlich Ihre gesamte Grundausbildung an der PINK Waxing Academy abgeschlossen oder eines unserer Schulungsmodule besucht? Dann erst einmal “Herzlichen Glückwunsch!” Sie haben sich damit fundiertes Fachwissen erworben, sind vertraut im Umgang mit der neuesten Generation an Wachsen und können Haare bereits ab 1 mm Länge entfernen. Ihr PINK Wachs, alle benötigten Utensilien und die passenden Marketingmaterialien haben Sie auch schon besorgt? Dann haben Sie die ideale Basis für ein erfolgreiches, modernes Waxing-Business geschaffen.

Und nun möchten Sie sicherlich loslegen!

Es bedarf einer Prise Disziplin, um das Handwerk zu perfektionieren, Sicherheit und Geschwindigkeit in der Anwendung zu entwickeln. Ungefähr 30 Tage dauert es, bis eine Routine zur Gewohnheit wird und Sie sicher mit Wachs und Spatel umgehen können.

Wie kommen Sie zu dieser Professionalität?

Vielleicht haben Sie ein bestehendes Kosmetikstudio? Dann freuen sich Ihre Kunden über Ihre neuen Künste und Sie können alles Neuerlernte in Ihren Betrieb einbringen. Viele Kundinnen kommen seit vielen Jahren zu Ihnen; gerade bei diesen treuen Stammkunden kann man sehr gut die kürzlich erworbenen Haarentfernungstechniken einführen. Neue Dienste ziehen zugleich auch neue Kunden an. Nutzen Sie deshalb das PINK Marketingmaterial, um auf Ihren neuen Service aufmerksam zu machen und Ihr Geschäft voranzutreiben. Sie sehen, in einem bestehenden Institut lassen sich neue Dienstleistungen sehr gut fließend einbringen.
Vielleicht sind Sie aber auch Quereinsteigerin, träumen vom eigenen Studio und haben bislang noch keinen Kundenstamm, sondern möchten ihn aufbauen? Dann nehmen Sie sich Zeit und setzen Sie sich gesunde Ziele!

Mit einem Klick auf die Bilder die PINK Perfect Face Gesichtsschablonen für Frauen herunterladen.

Möchten Sie zunächst erst einmal alleine trainieren, dann können Sie sich unsere PINK Perfect Face Gesichtsschablonen ausdrucken und so ohne Modelle das Wachsauftragen weiter perfektionieren.

 Wie wird ein Wachspatch aufgetragen?

Patches für den Achselbereich lassen sich sehr gut auf Vliesstreifen üben. Zeichnen Sie dafür Achselhaare auf einen Vliesstreifen, umkreisen Sie diese ovalförmig und tragen Sie dann das Wachs innerhalb des Ovals mit einem sauberen, etwas dickeren Rand auf. Üben Sie täglich mehrere Patches aufzutragen und abzunehmen – gerne auch am eigenen Oberschenkel. Das trainiert auch das korrekte Greifen und Abnehmen eines Patches. Dies können Sie parallel zum Training am Kunden üben.

Eine empfehlenswerte Herangehensweise wäre es, nach dem PINK Waxing Training an circa 20 Personen zu trainieren. Freunde braucht der Meister! Fragen Sie Bekannte, Familie und Nachbarn – Frauen wie Männer. Fast jeder hat lästige Härchen, die er loswerden möchte. Manche Kolleginnen finden ihre Modelle auch über Social Media. Dafür können Sie zum Beispiel 50 % des regulären Preises berechnen.

Zögern Sie außerdem nicht, sich bei uns weitere Unterstützung zu holen – wir sind auch nach dem Training für Sie da und bieten bei Bedarf sogar Schulungen via Skype an. Zusätzlich steht unser Schulungsbüro Ihnen bei Fragen gerne zur Seite. Auf unserem Blog und unserer Facebook-Seite halten wir Sie derweil über Neuigkeiten und Rabatte auf dem Laufenden, geben regelmäßig Tipps, wie Sie den Waxing-Alltag meistern und informieren Sie über Messen und weiterführende Workshops.

Share With a Friend

E-Mail
Facebook
WhatsApp
LinkedIn